Discussion:
FreeDOS für BIOS-Updates?
(zu alt für eine Antwort)
Marco Moock
2023-11-16 12:15:02 UTC
Permalink
Hallo zusammen!

Bei älteren Systemen muss man für ein BIOS-Update ja ein DOS starten.
Muss das zwingend MS-DOS sein oder kann das auch FreeDOS sein?
--
Gruß
Marco Moock
Marcel Mueller
2023-11-16 18:26:35 UTC
Permalink
Post by Marco Moock
Bei älteren Systemen muss man für ein BIOS-Update ja ein DOS starten.
Muss das zwingend MS-DOS sein oder kann das auch FreeDOS sein?
Das ist üblicherweise kein Problem oder funktioniert sogar besser, vor
allem, wenn Original DOS nichts mit dem Datenträger mit dem Update
anfangen kann.


Marcel
FE Office
2023-12-14 10:23:11 UTC
Permalink
Das stellt kein Problem dar, denn FreeDOS ist ein Klon mit Hinblick auf
Kompatibilität. Letztlich geht es um direkten Hardwarezugriff, den du
auf alten Systemen nur unter DOS bekommst.
Post by Marco Moock
Hallo zusammen!
Bei älteren Systemen muss man für ein BIOS-Update ja ein DOS starten.
Muss das zwingend MS-DOS sein oder kann das auch FreeDOS sein?
FE Office
2023-12-14 12:43:25 UTC
Permalink
Das stellt kein Problem dar, denn FreeDOS ist ein Klon mit Hinblick auf
Kompatibilität. Letztlich geht es um direkten Hardwarezugriff, den du
auf alten Systemen nur unter DOS bekommst.
Post by Marco Moock
Hallo zusammen!
Bei älteren Systemen muss man für ein BIOS-Update ja ein DOS starten.
Muss das zwingend MS-DOS sein oder kann das auch FreeDOS sein?
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...